Barrierefreiheit im Bad

Barrierefreies Bad planen

Die Zeit geht nicht spurlos an uns vorüber. Wir alle werden älter und kommen im Leben einmal in die Situation, wo Mobilität und Bewegungsfreiheit eingeschränkt sind. Damit dieser Bereich auch älteren Menschen und Menschen mit Handicap allen Komfort bietet, gibt es bei der Planung eines barrierefreien bzw. behindertengerechten Badezimmers einiges zu beachten.

z.B.: Ist ausreichend Platz an Waschbecken, WC, Wanne oder Dusche? Duschbereich sollte bodengleich sein, Türe 90 cm breit, Platz für Handlauf bzw. Haltegriffe etc.
Grundsätzlich sollte man bei jeder Badplanung – egal ob Neuplanung oder Sanierung – auf die Barrierefreiheit Rücksicht nehmen.

TIPP:  Wer bereits beim Entwurf des Bades an später denkt, vermeidet nachträgliche kostenintensive Umbauten!

Unsere erfahrene Badplanerin hilft Ihnen dabei die ideale Lösung zu finden!
Vereinbaren sie einen Termin unter   07475 53328-15 oder h.helm@heizung-wieser.at