3D-Badplanung

Ihr Weg zum Traumbad in wenigen Schritten


1 / Ermitteln Sie Ihre Vorstellungen und Wünsche

Bevor es ans eigentliche Planen geht erstellen sie eine Wunschliste. Nehmen Sie sich gleich für die erste Bedarfsanalyse viel Zeit, denn es ist einiges zu klären.  Schließlich möchte man sich in einem neuen Bad möglichst lange wohlfühlen.

Wie viele Personen nutzen das Bad und wieviele davon z.B. morgens gleichzeitig? Welche Sanitärobjekte kommen in Frage? (Badewanne und/oder Dusche, Doppelwaschtisch, Bidet, Urinal, wandhängendes oder bodenstehendes WC, Whirlpool, Dampfdusche oder Infrarotkabine, Unterputz-Armaturen etc.)

Je intensiver man sich mit dieser Materie auseindersetzt, desto konkreter und zielsicherer kann unsere Badplanerin auf Ihre Bedürfnisse eingehen.


2 / Fertigen sie eine erste Skizze an

Zeichnen Sie den Grundriss Ihres Bades am besten im Maßstab 1:20 auf Millimeterpapier. 1 m sind dann 5 cm. Halten Sie die Raummaße fest. Denken Sie dabei auch bauliche Besonderheiten wie Dachfenster, Dachschräge, Nischen, Mauervorsprünge, Raumhöhe, etc.


3 / Badplanung am Bildschirm – Ihr Wunschbad nimmt Gestalt an

Wer möchte, kann seine Skizze bereits vorab mithilfe unseres Onlineplaners am Computerbildschirm selber in 3D gestalten. Für den Onlineplaner klicken Sie bitte auf folgenden Link:

Sind die ersten Vorarbeiten abgeschlossen, schlägt die Stunde unserer Badplanerin Heidemarie Helm. Die Bäderspezialistin analysiert Ihre Wünsche und erarbeitet gemeinsam mit Ihnen eine perfekte Traumbadlösung. Mit unserer 3D-Visualisierung lernen  Sie  Ihr zukünftiges Bad bereits im Voraus bis ins Detail kennen.

Vereinbaren sie einfach Ihren Wunschtermin telefonisch  07475 53328-15 oder per E-Mail  h.helm@heizung-wieser.at


4 / Realisierung – Der Bau beginnt

Die Entscheidung ist gefallen. Jetzt können Sie sich entspannt zurücklehnen, der Bau Ihres Traumbades kann beginnen.

Bis zur Fertigstellung  Ihres Bades sind wir als Ansprechpartner für Sie da. Unsere Installateure kümmern sich darum, dass Ihr Wunschbad termingerecht fertig wird und Sie bald Ihr “Wohlfühlbad” geniessen können!