Wohnraumlüftung

Warum “kontrollierte Wohnraumlüftung”?

In den letzten Jahren hat sich das Niedrigenergiehaus zum Standard der Technik entwickelt. Hoch gedämmte Außenwände und luftdichte Gebäudehüllen sind nicht nur bei Neubauten, sondern auch bei Renovierungen die Regel geworden.

Nicht nur aus diesem Grund ist es besonders effizient, bei der Energieeinsparung auf die Kontrollierte Wohnraumlüftung zu setzen!

Durch die dichten Gebäudehüllen ist ein natürlicher Luftaustausch praktisch ummöglich geworden. Wasserdampf, Gerüche aus Küche und WC, Ausdünstungen aus Möbel und Textilien etc. reichern sich an und wirken sich negativ auf die Wohnbehaglichkeit, die Gesundheit der Bewohner und die Bausubstanz aus.

WIESER-Lüftungssysteme zur Lufterneuerung sorgen für den hygienisch erforderlichen Luftaustausch und führen zum gesünderen Wohnen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf folgenden Link:
Aktueller Folder Kontrollierte Wohnraumlüftung